Einladungen zum Aufgelegt-Wettkampf RWS Masters versendet

Der WSB wird den RWS Mas­ters, sofern es die Behör­den zulas­sen, im Okto­ber, im LLZ Dort­mund, durchführen.

Die Ein­la­dun­gen zum inter­na­tio­na­len Wett­kampf RWS Mas­ters 2020 wur­den ver­sen­den. In die­sem Jahr wird die Ver­an­stal­tung auf­grund der Epi­de­mie mit über­wie­gend Sport­lern aus Deutsch­land besetzt sein. Die Ver­an­stal­tung wird bereits zum zwei­ten Mal durch­ge­führt und soll­te ursprüng­lich im März statt­fin­den. Beim RWS Mas­ters mes­sen sich die bes­ten Aufgelegt-Sportler*innen Deutsch­lands und der Welt. In Dort­mund war­ten span­nen­de Wett­kämp­fe, Finals und jede Men­ge pri­ckeln­de und har­mo­ni­sche Atmosphäre.

Vize­prä­si­dent Ver­bands­sport, Rolf Dorn, ist guter Din­ge für das hoch­ka­rä­ti­ge inter­na­tio­na­le Sport­event. “Der RWS Mas­ters ist eine der weni­gen Mög­lich­kei­ten für Sportler*innen in die­sem Jahr einen Wett­kampf zu schie­ßen. Wir haben als West­fä­li­scher Schüt­zen­bund ein gutes Hygie­nekon­zept erar­bei­tet und wer­den die Ver­an­stal­tung, sofern die Coro­na-Zah­len in Dort­mund nicht in die Höhe schnel­len bzw. die Behör­den das Event unter­sa­gen, durchführen!”

Der RWS-Mas­ters fin­det vom 23.–25. Okto­ber 2020 im LLZ Dort­mund statt.